Termine

Termine

OB-Wahl in Emmendingen: Wahlveranstaltungen mit Susanne Wienecke

Am 24. Mai ist in Emmendingen Oberbürgermeister-wahl, zu der auch die Grüne Emmendinger Stadt- und Kreisrätin Susanne Wienecke antritt. Wenn auch ein richtiger Wahlkampf zur Zeit nicht möglich ist, so gibt es doch Möglichkeiten, in Austausch zu kommen:

Nach einer erfolgreichen Veranstaltung am vergangenen Sonntag, bei der rund 50 Bürgerinnen und Bürger anwesend waren, lädt die „Initiative Bürgerinnen und Bürger für Dr. Susanne Wienecke“ am Sonntag, den 17. Mai 2020, 15.00 Uhr zu einer zweiten Begegnung mit der OB-Kandidatin auf den Emmendinger Schlossplatz ein. Mit genügend Abstand wird auch hier ein intensiver Austausch möglich sein.

Eine weitere Möglichkeit, Fragen zu stellen, ist die Talkrunde im Livestream der Badischen Zeitung am Montag, 18. Mai 2020 um 19 Uhr. Der stellvertretende Chefredakteur Holger Knöferl und der Emmendinger Redaktionsleiter Gerhard Walser werden eine Stunde lang den Amtsinhaber Stefan Schlatterer und die Grüne Kandidatin Susanne Wienecke interviewen. Fragen können vorab an redaktion.emmendingen@badische-zeitung.de eingereicht werden.

Grüne Termine im Netz

13.05, 19:00 - 20:00 Uhr: Gesundheit und Schulen - Wie geht es nach den Lockerungen weiter?

Michael Kellner, politischer Bundesgeschäftsführer, spricht mit der Pflegerin und Landesvorsitzenden der Grünen Sachsen-Anhalt, Susan Sziborra-Seidlitz, und dem ehemaligen Pfleger, Sozialarbeiter und aktuellen Sozialminister des Landes Baden-Württemberg, Manne Lucha.

Link zur Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/678113208059398928,

14.05., 19:00- 20:30 Uhr: Klimakrise und Coronakrise - wie wir mehrere Krisen gleichzeitig bekämpfen

Jamila Schäfer, stellvertretende Bundesvorsitzende, Martin Kaiser, Geschäftsführer von Greenpeace  Deutschland und Lisa Göldner, Klimaexpertin von Greenpeace Deutschland diskutieren über den Zusammenhang zwischen Corona-, Klima- und Wirtschaftskrise. Welche konkreten Schritte braucht es in der Krise, um das Gemeinwohl  beim Weg aus der Krise bereits besser mitzudenken als bisher? Und welche  Beiträge und Impulse kann eine transnationale Zivilgesellschaft dabei  leisten?

Link zur Anmeldung: https://register.gotowebinar.com/register/1378030424465999376,