Valentinstag

Valentinstag

 

Sende deinem Schatz einen wilden Blumengruß

So einfach geht´s

  • Formular ausfüllen und absenden

  • Entspannt zurück lehnen

Wir liefern Euch bzw eurem Schatz, pünktlich zum Valentinstag einen personalisierten "wilden Blumengruß".


ACHTUNG: Wir versenden nur innerhalb Herbolzheim, Bleichheim, Broggingen, Tutschfelden und Wagenstadt.


 

 

LIEFERUMFANG "WILDER BLUMENGRUß"

Tübinger Mischung

Blühfreudige, einjährige Mischung zur Förderung von Insekten- und Bienennahrung in der Feldflur.
Der ausgesprochen schöne Blühaspekt ist zudem eine Bereicherung der Landschaft.
Diese Mischung dient auch als Deckung für Niederwild oder kann als Ergänzung in Wildäcker eingesät werden.
Da diese Mischung keine Leguminosen enthält, ist auch ein Einsatz in Wasserschutzgebieten möglich. Durch ihre nektarreiche Zusammensetzung ist der Einsatz als Ökologische Vorrangfläche im Zuge des Greenings in Form einer Brache mit Honigpflanzen möglich.

Gewichtsanteil in %:
40 % Phacelia Mantelsaat®
4 % Ölrettich
2 % Kornblume
25 % Buchweizen
5 % Ringelblume
2 % Dill
7 % Gelbsenf
5 % Schwarzkümmel
1 % Borretsch
3 % Malve
6 % Koriander

Saatzeit:
- ab Mitte April-Mai (möglichst frostfrei)
- ab Bodentemperaturen von ca. 10 °C (ähnlich der Maisaussaat)
- eine Herbstaussaat bis Mitte August möglich

Vorbereitung
- feinkrümeliges, abgesetztes Saatbeet
- möglichst Konkurrenz durch andere Pflanzen vermeiden (nicht auf bepflanzte Fläche streuen,...)

Aussaat
- Ablage des Saatguts oberflächig und andrücken oder Bedeckung